Concept Store with inspiring vision: why anyone should once go to AbSmåland

http://absmaland.com/

http://absmaland.com/

Although the lifestyle store is located in the heart of Malmö, it still counts to be one of the hidden treasures the city provides to new bees like me. (To all of you abroad: Malmö is the Swedish city I will spend the next year at)

AbSmåland (yeeeew, look at that dot, ååå, håhå!) started last October and has ever been a place of pure inspiration: Fair Fashion, Vintage Furniture, Cosmetics, Children's Clothes and Workshops through out the year. The vibe of this place can best be watched while having a little Fika at their café (Fika is a Swedish concept which basically means 'to have coffee'. But it's much more, - culturally embedded in the way people meet).

I've had the amazing chance to interview the Founder Bruno on the concept of it.

The store fully focuses on a green concept for the wider mass. Instead of attracting only hardcore eco chics, they much more want to make the wider community a greener one. People won't be attracted by price but rather aestethics and quality. "Sustainability is an integrative part of quality. People will buy it because they like it, but it's green at the same time."

"I am fed up of big chains which only do good because they need to."

Bruno has dedicated endless hunts with that level of detail for the perfect products. Each individual product, from beauty over rags to succulents, has been chosen by a team of 3 people.

Fashion

The items are selected based on three key elements: fair, organic and local aka Swedish. In fact, each piece is chosen individually based on it's style, as it has to fit into the store, the ecological aspects and place of production. Some brands like Matt and Nat or KOI do not fulfill all of the requirements, but are nevertheless chosen because of their long-lasting styles. AbSmåland does not accept full collections, but combines the pieces to form a truely amazing clothing section. Items which have been chosen to fit to the store.

After our interview, Bruno went off again to take care of the upcoming workshops. The space on the upper level is used for yoga sessions, DIYs and pimp-up-whatever-you-have,-bitch. And besides an incredibly tasty Chai Latte, they also have high-speed WiFi. Every Entrepreneurs dream! So Malmö, you will for sure see me there, just to get inspired by this beauty.


http://absmaland.com/

http://absmaland.com/

Obwohl der Laden mit dem Lifestyle Konzept im Herzen Malmös liegt, ist er dennoch ein kleiner unentdeckter Schatz für viele. Insbesondere alle Neulinge dieser Stadt. (Falls du es noch nicht mitbekommen hast: Ich werde das nächste eine Jahr in dieser schwedischen Stadt verbringen)

AbSmåland (yeah, gönn' dir den Punkt, ååå, håhå!) gibt es seit letztem Oktober und ist seitdem ein Ort der puren Inspiration: Fair Fashion, Vintage Möbel, Beauty Shit, Kinderbekleidung und rund um das Jahr Workshops. Die Atmosphäre dieses Ortes fängt man am besten bei einer Fika im eigenen Café ein. Fika ist ein schwedisches Konzept das im Simplen 'einen Kaffee trinken' heißt. Jedoch ist es viel mehr, - eine kulturelle Basis, wie sich Menschen mittags treffen.

Ich hatte die wunderbare Gelegenheit den Gründer Bruno zu interviewen und auszufragen.

Der Laden folgt einem grünen Konzept für die breite Masse. Statt nur hardcore Ökos als Kundengruppe zu haben, möchten sie die ganze Community ein bisschen grüner machen. Die Besucher werden also hier nicht durch den Preis, sondern die Qualität und das ästhetische Konzept beeindruckt. "Nachhaltigkeit ist ein Bestandteil von Qualität. Die Leute werden es kaufen, weil es ihnen gefällt. Und das Produkt ist grün zugleich."

"Ich hab die Nase voll von all den großen Unternehmen, die nur nachhaltig sind, weil sie es müssen."

Bruno hat mit viel Mühe und Detailgenauigkeit die perfekten Produkte gefunden. Jedes einzelne, von Beauty-Shit über Teppiche bis hin zu Kakteen, wurden von einem feinen 3er Team ausgewählt.

Fashion

Die Teile werden anhand von 3 Elementen ausgesucht: Fair, organisch und lokal äh bzw. schwedisch. Und die Teile werden einzeln auf Basis des Styles ausgesucht, denn es muss in das Gesamtbild des Ladens passen. Außerdem sollte es ökologisch nachhaltig sowie aus der Region sein. Manche Labels jedoch wie Kings of Indigo oder Matt and Natt kommen dem nicht nahe, werden aber wegen ihrem Gesamtbild ausgewählt. AbSmåland verkauft keine ganzen Kollektionen sondern wirklich nur, was in die einzigartige Kombination passt.

Nach unserem Interview ist Bruno abgehauen, um die nächsten Workshops zu organisieren, welche im ersten Stock stattfinden. Dort gibt es Yoga Sessions, DIYs und einen Matcha-Workshop zu dem ich ganz sicher gehen werde. Und neben dem unglaublich leckeren Chai Latte gibt es auch funktionierendes und schnelles WLAN. Ein Traum jedes Entrepreneurs! Also Malmö, see you there to get inspired...