A green fashion idea for January

Ok, so here is the situation: I am sitting at my friends desk, with her being at the gym.  Originally I wanted to stay at the café but I need to take advantage of the wifi here haha. I currently dont have Wifi at home. And no working notebook. Simply a phone, which makes it more difficult to keep you posted. As I am here by myself (weird situation, I feel uncomfortable) I stared browsing her closet. Haha yes. This is totally me. I admit it and she is fine with it. It will only be awkward for her to read about it on the blog. And I have come up with a great idea:

I will be attending the Green Fashion Show Room /Ethical Fashion Show in Berlin soon. (Jup, Im so badass I cant believe it myself!) And I will only wear borrowed/swapped or thrifted items. Fully, for three days. None of my clothes and all of my friends clothes haha. This will be fun! :)


Also, die jetzige Situation: Ich sitze am Schreibtisch einer super guten Freundin, während sie im Fitti ist. Eigentlich wollte ich in einem Café auf sie warten, aber ich muss das WLAN hier ausnutzen haha. Ich habe nämlich gerade keins zu Hause. Und keinen funktionierenden Laptop. Nur ein Handy also. Das macht die Bloggersache nicht einfacher... Naja egal, ich sitze also hier alleine und habe angefangen in ihrem Kleiderschrank zu stöbern haha. Jup. Voll die Kim-Aktion. Schamlos die Teile der Begierde aussuchen. Aber Reaggy ist das schon gewohnt. Es wird sie nur wundern, dass sie plötzlich auf dem Blog auftaucht haha. Und da kam mir also dieser grüne Gedanke:

Ich werde im Januar die Green Fashion Show in Berlin besuchen. (Oh es, ich kanns nicht glauben!!!). Und ich werde nur geliehene oder getauschte oder gebrauchte (second hand) Kleidung tragen. Komplett, für drei Tage. Keine meiner Sachen die ich vorher hatte und nur das Zeug der Freundinnen. Au , das wird ein Spaß :)